Kugelpferdchen - Dein Pferd als kugelige Miniatur als Geschenk oder einfach zum selber Freuen

Das Pferd will nicht durchs Wasser gehen, was tun?

Ein häufiges Problem ist, dass manche Pferde einfach nicht durch Wasser laufen wollen, und sei die Pfütze auch noch so klein. Normalerweise ist das kein großes Problem, man kann ja um die gefährliche Wasserstelle herum laufen. Trotzdem sollte jedes Pferd in der Lage sein, durch eine kleine Pfütze zu gehen, denn was, wenn man mal nicht ausweichen kann?

Die meisten Pferde kann man mit etwas Geduld sehr wohl dazu bringen, kleinere Wasserpfützen zu durchwaten. Wenn das Pferd kein Problem damit hat, wenn man die Beine und Hufe mit dem Schlauch nass macht kann man das prima als Hilfe benutzen. Zuerst sucht man sich eine Stelle, in der sich das Wasser 2-3 cm sammelt, wenn man mit dem Schlauch hantiert. Genau dort platziert man das Pferd (der Boden sollte noch trocken sein, also noch keine Pfütze). Dann putzt man wie immer und wäscht dann, ebenfalls wie immer, die Beine. Durch das Wasser entsteht nun an der Stelle, an der das Pferd steht, eine Pfütze. Ganz nach dem Motto, wenn das Pferd nicht in die Pfütze geht, schieben wir ihm die Pfütze eben unter. 😉 Und dann: loben, loben, loben und das Pferd vorsichtig aus der Pfütze heraus führen. Vorsichtig deshalb, weil es durchaus sein kann, dass empfindliche Pferde erschrecken oder bei Seite springen.

Ist der Kandidat sehr temperamentvoll oder empfindlich, beginnt man mit einer kleinen (!) Wassermenge, die eine kleine Pfütze bildet. Die Pfütze kann man dann über mehrere Trainingseinheiten vergrößern.

Wenn das Pferd die Prozedur nach einigen Übungseinheiten gelassen über sich ergehen lässt kann man damit beginnen, das Pferd nicht nur aus der Pfütze heraus zu führen, sondern im Anschluss nochmal eine Schleife zu laufen und durch das Wasser hindurch zu gehen. Klappt das auch gut kann man auf Pfützen in freier Wildbahn über gehen.

Am besten erfindet man ein spezielles Pfützen-Lob-Wort, das man beim Trainieren einübt und auch im Ernstfall benutzt wird. Und natürlich auch die Leckerchen-Belohnung nicht vergessen, dann klappts auch mit den Pfützen 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Get Adobe Flash player