Kugelpferdchen - Dein Pferd als kugelige Miniatur als Geschenk oder einfach zum selber Freuen

Die 5 schönsten Pferderennbahnen Deutschlands

Der Pferderennsport verfügt in Deutschland über eine lange Tradition. War es doch auch die zwischen Heiligendamm und Bad Doberan befindliche Rennstrecke an der Ostsee, auf der im Jahr 1822 das erste organisierte Pferderennen auf dem europäischen Festland stattfand. Nachdem 1858 mit der vor den Toren Baden-Badens gelegenen Rennbahn in Iffezheim eine der heute international bekanntesten Rennbahnen eröffnet wurde, nahm ihre Zahl und damit die Popularität des Pferderennsports in Deutschland schnell zu.
Befördert wurde diese Entwicklung auch von den ab Ende des 19. Jahrhunderts entstehenden Trabrennbahnen, von denen die in Hamburg-Bahrenfeld, Berlin-Karlshorst und Straubing bis heute ihre Bedeutung beibehalten haben.

Deutschlands berühmteste Rennstrecke – Rennbahn Baden-Baden

Der Rennbahn Baden-Baden kommt als berühmtester der deutschen Rennstrecken eine besondere Bedeutung zu.
Jährlich finden auf ihr mit dem Frühjahrs-Meeting, der Großen Woche und dem Sales & Racing Festival international hervorragend besetzte, hoch dotierte Veranstaltungen statt, die einen hohen Zuschauerzuspruch hervorrufen. Dabei sind die Eintrittspreise recht moderat, der Hut für die Damen ist keineswegs Pflicht und die Rennverläufe sind auf einer großen Videoleinwand zu verfolgen. Und trotz oder gerade wegen ihres hohen Bekanntheitsgrades gilt die Galopprennbahn als ganz besonders familien- und kinderfreundlich.

Zu den schönsten Galopprennbahnen Deutschlands zählen neben der bei Baden-Baden die folgenden Anlagen, die sich alle durch eine optimale Lage, hervorragenden Sport, eine große Familienfreundlichkeit und die damit verbundenne angebotenen abwechslungsreichen Rahmenprogramme auszeichnen:

Galopprennbahn Grafenberg Düsseldorf

Die Galopprennbahn Grafenberg Düsseldorf gilt unter den Freunden des Pferdesports als Deutschlands schönste Rennbahn mit einem einzigartigen Ambiente. Ihr 3.000 Meter langer Rundkurs zählt mit seinem ständigen Auf und Ab bei einem Höhenunterschied von bis zu 15 Meter zu den schwierigsten und hat schon manches Paar von Pferd und Reiter vor schier unlösbare Aufgaben gestellt.

Bei ihrer idyllischen Lage inmitten eines schönen Waldgebiets bieten das Tribünengebäude mit Panoramaverglasung, das historische Gebäude der Alten Waage sowie das großzügige VIP-Zelt die Highlights dieser auch für andere Outdoor Veranstaltungen genutzten Anlage.

Das Glück der Erde...

Das Glück der Erde…

Galopprennbahn Bad Harzburg

Eine einmalige landschaftliche Lage inmitten des Harzes zeichnet die Galopprennbahn Bad Harzburg aus. Integriert in den Sportpark dieses anerkannten Sole-Bades findet auf ihr die jährliche Bad Harzburger Galopprennwoche statt, die durch Hindernis- und Jagdrennen ebenso bereichert wird wie durch ein selten zu erlebendes Seejagdrennen.
Dressurviereck und Sprinparcours stehen für weitere Veranstaltungen bereit, zu denen auch ein Festival mit Shetlandponys gehört.

Galopprennbahn München Riem

Die Galopprennbahn München Riem erlebt ihren jährlichen sportlichen Höhepunkt mit dem Großen Dallmayr-Preis. Umgeben von einer wunderschönen Parklandschaft zeichnet sich diese Rennbahn vor allem durch einen erstklassigen Besucherkomfort aus. Geboten wird dieser in Form vollverglaster Tribünen, von Rennbahnfernsehen und elektronischen Wettkassen, einer Multifunktionshalle und einem vielfältigen gastronomischen Angebot. Kindern stehen beaufsichtigte Spielgelegenheiten zur Verfügung.

Galopprennbahn Hoppegarten

Schließlich verdient es die vor den Toren Berlins liegende Galopprennbahn Hoppegarten, in den Kreis der schönsten Pferderennbahnen Deutschlands aufgenommen zu werden. Die bereits seit 1868 bestehende, unter Naturschutz stehende Anlage besitzt mit der 4.000 Personen Platz bietenden Haupttribüne und dem Waagegebäude mit Jockeystube zwei denkmalgeschützte Gebäude. Jährlicher sportlicher Höhepunkt ist der mit internationaler Beteiligung stattfindende Große Preis von Berlin.

“Wetten, dass..?”

Heute wie früher wären Pferderennen ohne Pferdewetten nur halb so interessant und hätten sicher auch keine so hohen Besucherzahlen. Dabei macht es das Internet und zahlreiche Buchmacher heute leicht, die unterschiedlichsten Wetten zu platzieren, deren Fachvokabular man vor dem Hinterlegen des Wetteinsatzes schon kennen sollte (hier mehr Informationen über das Thema sowie auf dieser Seite). Immerhin sind Wetten auf Pferderennen mit denen keiner anderen Sportart vergleichbar und üben in ihrer Vielfalt einen ganz besonderen Reiz auf die Wettteilnehmer aus.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Get Adobe Flash player