Pferd? Erklärt!

Neueste Artikel

Mit der richtigen Fütterung Pferde gesund erhalten

Damit Pferde möglichst lange gesund und fit bleiben, ist eine ausgewogene Fütterung unersetzlich. Grundsätzlich sollte Pferdefutter genügend Mineralien, Vitamine und Nährstoffe enthalten. Doch auch die Menge und die Fütterungsintervalle sind entscheidend bei einer gesunden Ernährung der edlen Huftiere.

Pferde – die ewige Frage nach den Versicherungen

Pferde werden krank. Leider viel zu oft. Unter Fachleuten gibt es den wenig erbaulichen Spruch »Pferde sind nie wirklich gesund. Entweder sie husten, sie lahmen oder sie haben eine Kolik.«

Pferd in Modefarben – Sinnvoll oder Geldverschwendung?

Heute wage ich mich mal ein heikles Thema. Jedes Jahr kommen neue Farben raus, jedes Jahr sollen wir unsere geliebten Vierbeiner neu einkleiden.

Wer schreibt hier?

Hallo, liebe Leserschaft und willkommen auf meinem Blog rund ums Pferd. Hier dreht sich alles um Pferde, Reiten, Pferdesport, Ernährung und Gesundheit unserer geliebten Huftiere und natürlich auch um all die schönen Nebensachen wie Zubehör, Reitkleidung, Bodenarbeit und vieles, vieles Mehr.

Also nehmt Euch einen Kaffee, einen Keks und bleibt ein bisschen.  

Viel Spaß! Eure Korinna

Reiten Galopp Dressur

Weitere Top-Artikel

Überschießendes Verhalten durch Traubenkerne im Auge?

Die Überschrift an sich wird wahrscheinlich schon den ein oder anderen Leser verwirren. Traubenkerne, was soll das denn sein? Die meisten kennen Traubenkerne aus Obst aber nicht als Teil des Pferdeauges. Daher ein kurzer Ausflug in die Anatomie:

Pferd kaufen – Grundsätzliches zum richtigen Pferd

Ein großer Prozentsatz der Reiter beginnt das Hobby schon im Kindes- oder Teenageralter, und so träumen sie schon nach den ersten paar Reistunden vom eigenen Pferd. Wenn nicht gerade Eltern, Großeltern oder sonstige Verwandte ein offenes Ohr und einen eben solchen Geldbeutel haben, bleibt der Traum vom eigenen Pferd erst mal ein solcher, doch spätestens mit dem ersten eigenen Gehalt keimt der Gedanke wieder auf.

Geraderichten Teil 2 – Wozu die Mühe?

Warum ist die Schiefe beim Reiten hinderlich? Wir verlangen unseren Pferden gewisse Dinge ab, zum Beispiel dass es beim Halten gleichmäßig auf allen Vieren steht und kein Bein hinten aus oder unter den Körper stellt. Hier haben wir schon das erste Symptom der Schiefe: